Klassische Gitarre Online

Sie möchten gerne bei mir Gitarrenunterricht nehmen, wohnen aber nicht in meiner Nähe oder können aus anderen Gründen nicht von mir vor Ort unterrichtet werden. Dann ist vielleicht mein Unterricht per Videokonferenz etwas für Sie. Diese Art von Unterricht gebe ich einigen erwachsenen Schülern (Alter ab 16 Jahren) schon seit Jahren mit großartigen Ergebnissen. Für Kinder biete ich diese Unterrichtsform nicht an.

 

Notwendige technische Voraussetzungen für den Unterricht per Videokonferenz sind:

  • Account für Skype oder Facetime (sind kostenlos)
  • Gute Internetverbindung
  • PC oder Laptop
  • Webcam

 

Ich biete Ihnen kostenlos 30 Minuten zur Probe an, damit wir testen können, ob dies etwas für Sie ist. Hierbei klären wir auch, was für einen regelmäßigen Unterricht (4-mal im Monat 30 oder 45 Minuten) ggf. noch an Ausrüstung von Ihnen besorgt werden muss.

Wenn Sie sich zu dieser Form des Unterrichts mit mir entscheiden, schicke ich Ihnen zwei Exemplare meines Vertrags von mir unterschrieben (Post) zu. Sie unterschreiben sie und schicken mir ein Exemplar wieder zurück. Der Vertrag enthält weitere wichtige Informationen und meine Bankverbindungsdaten.

Die folgenden Antworten auf oft gestellte Fragen sollen Ihnen helfen, neben den genannten technischen Voraussetzungen die notwendigen Arbeitsbedingungen für einen Gitarrenunterricht per Videokonferenz mit mir kennenzulernen:

Gitarre Onlinekurs

Wenn Sie die technische Umgebung in einem ruhig gelegenen Zimmer so eingerichtet haben, dass eine Videokonferenz zwischen uns möglich ist, sollten für die jeweilige Unterrichtsstunde folgendes auf Ihrer Seite bereitstehen:

  • Notenständer, der stabil genug ist, auch Bücher in DIN A4 Format zu halten
  • Stabiler Stuhl ohne Armlehne oder Hocker, kein Drehstuhl.
  • Gitarren-Fußbank
  • Bleistift und Radiergummi
Gitarrenunterricht per Skype

Ich muss beim Unterricht sowohl Ihre linke, als auch Ihre rechte Hand sehen können. 

Gitarre lernen Online

Selbstverständlich! Sollten Sie noch keine Gitarre besitzen und für den Anfang ein preisgünstiges Einstiegsmodell wünschen, so ist z.B. die Yamaha C40 eine gute Wahl. Darüber hinaus können wir im Rahmen der Probestunde über die Anschaffung einer geeigneten Gitarre für Sie sprechen.

45 Minuten pro Woche, und das 4 mal im Monat.

Unterrichtsgebühren: 120€ im Monat


30 Minuten pro Woche, und das 4 mal im Monat.

Unterrichtsgebühren: 80€ im Monat. 


Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Immer mehr Schüler und Lehrer wissen die Vorteile eines solchen Unterrichtsmodells zu schätzen. Genau wie im herkömmlichen Unterricht, in dem sich Lehrer und Schüler im selben Raum befinden, kann der Schüler seinem Lehrer das geübte präsentieren. Der Pädagoge spricht Verbesserungsvorschläge aus, korrigiert Rhythmik, Artikulation und auch die Technik des Schülers. Zudem übermittelt er ihm durch Vorspielen den Klang neuer Kompositionen. Alles kann genau so laufen, wie es auch im Frontalunterricht gehandhabt wird.  Der größte Vorteil des Gitarrenunterrichts, der über eine der beschriebenen Plattformen abgehalten wird, ist die Anfahrtswege zur nächsten Musikschule oder dem nächsten Lehrer, die Schüler vom Lernen eines Instruments zurückschrecken lassen. Anfahrtswege kosten Zeit, nehmen oftmals mehr Zeit in Anspruch als die Gitarrenstunde selbst. Und genau Zeit ist es, die uns im Alltag am häufigsten fehlt. Auch aus Sicht des Lehrers ist der Unterricht über Skype oder Facetime eine gute Lösung. Viele Gitarrenlehrer arbeiten an unterschiedlichen Orten an jeweils einem Tag in der Woche, oftmals weit von ihrem Wohnort entfernt. Auch für sie verschlingt die Anfahrt kostbare Zeit, die sie besser zur Vorbereitung oder weiteren Unterricht verwenden könnten. Zudem ist es oft nicht leicht, den Stundenplan passend für alle Schüler eines Unterrichtsortes zu erstellen. Erwachsene müssen ihren Zeitplan mit der Arbeit, Kinder mit schulischen Veranstaltungen und weiteren Hobbys in Einklang bringen. Ein oft nicht ganz leichtes Unterfangen. Mit Skype und Facetime besitzen sowohl Lehrer als auch Schüler größere Freiheiten in der Terminabsprache für den Gitarrenunterricht. 

Online Gitarrenkurs für Anfänger

Um Skype oder Facetime nutzen zu können benötigen Sie lediglich eines der oben bereits genannten Endgeräte, beispielsweise ein Laptop. Die Installation und Anmeldung der Anwendung ist nicht schwieriger als die jeder anderen App oder Software. Nutzer werden vom jeweiligen Programm durch die verschiedenen Arbeitsschritte geführt. Die Qualität des Anrufs, vor allem eines Video-Chats, steht und fällt jedoch mit einer stabilen Internetverbindung. Sollten Sie also eine Viedokonferenz zu unterrichtszwecken planen, sollten sie sicherstellen, dass Sie nach Möglichkeit WLAN zur Verfügung haben. Je schneller die Verbindung, um so besser die Tonqualität und die Bildübertragung.

Online Gitarrenkurs test

Gibt man die beiden Plattformen als Suchbegriff in eine der zahlreichen Suchmaschinen im Internet ein, erscheinen sofort die Hauptseiten, auf denen alles Nötige heruntergeladen werden kann. www.skype.de

Klassische Gitarre online

Die technischen Möglichkeiten gibt es schon lange und doch wurden sie bisher oft stiefmütterlich behandelt - die sogenannten Videokonferenzen. Vielen ist das persönliche Treffen, das sicher noch immer seine Berechtigung hat, wesentlich lieber als das online- unterstützte Gespräch im virtuellen Konferenzraum. Dabei bietet diese Kommunikationsmethode uns selbst und der ganzen Gesellschaft definitiv bereits jetzt zahlreiche Vorteile. In manchen Ländern gibt es bereits Online-Schulunterricht und auch immer mehr Universitäten entdecken die neuen Technologien für sich. Aber wie sieht es mit Gitarrenunterricht via Skype und Facetime aus? Lassen Sie uns gemeinsam einen näheren Blick auf die Möglichkeiten werfen.

Gitarre lernen Online

Grob erklärt sind Skype und Facetime Plattformen oder auch Chat-Dienstleister, welche Audio- und Videoanrufe ermöglichen. Diese können sowohl mit einem oder mehreren Gesprächspartnern erfolgen. Während sich die Audioanrufe nicht weitgehend von einem gewöhnlichen Telefonat unterscheiden, können sich bei der Videotelefonie oder auch Videokonferenz alle Gesprächspartner zusätzlich auf dem Screen sehen. Im Falle von Skype ist eine Beteiligung von bis zu 50 Teilnehmern am Gespräch möglich. Die Handhabung beider Plattformen ist denkbar einfach. Nach der Installation auf dem Endgerät - dazu eignen sich sowohl ein Smartphone als auch Tablet, Laptop oder PC - können sie ihre Kontakte anrufen. Bei Skype funktioniert dies über eine eigene Skype-Nummer, die jedem Nutzer zugeteilt wird, bei Facetime über das integrierte Telefonbuch.

Gitarrenlehrer Online

Beide Programme sind in ihren Grundfunktionen kostenlos, können aber durch kostenpflichtige Angebote, zum Beispiel Anrufe ins Festnetz ergänzt werden. Die kostenlose Version von Skype und Facetime ist für Unterrichtszwecke jedoch völlig ausreichend, da sie sowohl Audio- als auch Video-Calls beinhaltet.

KONTAKT

Peyman Abbasi

Preußen-Dellbrück-Weg 18

51069 Köln

Mobil: 0163 783 90 82

info(ät)gitarrenlehrer-peyman.de

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. -Fr. 11:00 - 21:00

Sa. -So. 11:00 - 21:00

SOCIAL MEDIA